Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

Eheschließungen

Ansprechpartner/in:Zimmer:Telefon:Email:
Frau Kockmann302555 / 88-47

Bevor Sie sich beim Standesamt Schöppingen das "Ja-Wort" geben können, müssen Sie die Eheschließung persönlich beim Standesamt anmelden (früher "Aufgebot"). Ist einer der Beteiligten verhindert, muss eine schriftliche Ermächtigung vorliegen. Die Anmeldung der Eheschließung dient der Prüfung der gesetzlichen Ehefähigkeit der Eheschließenden und der Ermittlung etwaiger Eheverbote.

Sie sollten sich möglichst früh anmelden. Die Anmeldung hat 6 Monate Gültigkeit.
Für Sie können wir selbstverständlich auch kurzfristig einen Termin vereinbaren, z.B.  heute anmelden, morgen heiraten.

Eine verbindliche Auskunft über die vorzulegenden Urkunden und die rechtlichen Auswirkungen zum Personenstand kann nur die Standesbeamtin oder der Standesbeamte geben.

Trauzeugen sind im Standesamt keine Pflicht mehr. Sollten Sie dennoch Trauzeugen wünschen, müssen diese volljährig sein. Mehr als zwei Trauzeugen sind nicht möglich.

Aktuelle Meldungen

19.02.2020

Kurzinformation zum Karnevalsumzug (23. Februar)

Mit einigen Änderungen reagiert der NSKKV zum diesjährigen Karnevalsumzug...

> lesen


18.02.2020

Kreisbrandmeister Stefan van Bömmel zum Antrittsbesuch im Schöppinger Rathaus

Stefan van Bömmel ist neuer Kreisbrandmeister für den Kreis Borken. Am 01. Oktober 2019 hat Herr...

> lesen


14.02.2020

Altweiber und Rosenmontag schließt das Rathaus früher

Das Rathaus (einschließlich Bürgerbüro) schließt am Altweiber-Donnerstag (20.02.) um 16 Uhr...

> lesen


weitere Meldungen

Aktuelle Veranstaltungen

20.02.2020 Büttnachmittag

Schützenbruderschaft Eggerode


Schützenbruderschaft Eggerode


Kolpingsfamilie Schöppingen

Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland