Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

Baugenehmigung

Ansprechpartner/in:Zimmer:Telefon:Email:
Herr Teigeler1102555 / 88-29

In der Regel wird das vereinfachte Baugenehmigungsverfahren (§ 68 BauO NRW) durchgeführt. Der Neubau oder die Änderungen von baulichen Anlagen (sofern sie nicht unter die Genehmigungsfreistellung fallen oder ein Sonderbau-Vorhaben darstellen), Werbeanlagen und Abbrüche müssen im vereinfachten Genehmigungsverfahren durchgeführt werden.
Einzelfragen können bereits vor Einreichen eines Bauantrages geklärt werden. Hierzu kann eine sogenannte „Bauvoranfrage“ gestellt werden, zu der ein positiver oder negativer „Vorbescheid“ erstellt wird.

Nähere Informationen zum vereinfachten Baugenehmigungsverfahren nach § 68 BauO NRW erhalten Sie hier.

Aktuelle Meldungen

29.05.2020

Wichtiger Hinweis zur Müllabfuhr "Restmüll"

Die Abfuhr der Restmülltonnen im Innen- und Außenbereich findet aufgrund der Pfingstfeiertage nicht...

> lesen


29.05.2020

Einladung zur Sitzung des Ausschusses für Jugend, Sport und Hallenbad am 08.06.2020

Die nächste Sitzung des Ausschusses für Jugend, Sport und Hallenbad des Rates der Gemeinde...

> lesen


28.05.2020

Landesregierung NRW beschließt weitere Lockerungen

Neue Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) für die Zeit ab dem 30.05.2020 erlassen

> lesen


weitere Meldungen

Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland