Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

Jubiläumsradweg

Ein Weg - viele Verbindungen! Karte zum Jubiläumsradweg

1175 Jahre gemeinsame Verbindungen – drei Orte laden Sie ein, auf den Spuren einer bewegten Geschichte unterwegs zu sein!

Der Jubiläumsradweg verknüpft Schöppingen, Rheine und Wettringen und lädt als Rundweg inmitten der münsterländischen Park- und Kulturlandschaft zum Entdecken und Genießen ein.

Geschichte

Im Jahre 2013 konnten die Stadt Rheine und die Gemeinden Schöppingen und Wettringen ihr 1175-jähriges Jubiläum feiern. Das Jubiläum haben sie einem uralten germanischen Handelsweg zu verdanken, der von Xanten am Niederrhein in nordöstlicher Richtung durch das Münsterland zum Emsübergang in Rheine und weiter über Osnabrück, Braunschweig bis nach Magdeburg führte.

In der Zeit der 772-804 tobenden Sachsenkriege erreichten die Heere Karls des Großen auch Rheine, Wettringen und Schöppingen und ließen Kirchen und Höfe errichten. Nachdem der Widerstand der Sachsen gebrochen und die fränkische Herrschaft gesichert war, verloren auch die Stützpunkte Kaiser Karls ihre militärische Bedeutung.

Der Sohn Karls, Kaiser Ludwig der Fromme, schenkte darum am 07.06.838 die Kirchen von „Reni (Rheine), „Stockheim“ (Schöppingen) und „Wateringas“ (Wettringen) mit ihren Besitzungen und dem “Recht auf den Zehnten“, den Abgabenverpflichtungen der Bauern, dem Benediktinerinnenkloster in Herford. Seit dieser ersten urkundlichen Erwähnung sind 1.175 Jahre vergangen.

Radkarte Jubiläumsweg
1175 Jahre gemeinsame Verbindungen – drei Orte laden Sie ein, auf den Spuren einer bewegten Geschichte unterwegs zu sein!

Unter dem Motto "Ein Weg - viele Verbindungen" enthält die Karte eine Übersicht des rund 103 km langen Rundweges von Schöppingen über Wettringen nach Rheine und zurück.

Als Service enthält die Karte alle am Weg befindlichen E-Bike-Ladestationen sowie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der drei Gemeinden. Die Karte (Maßstab 1:75.000) stehen für Sie kostenlos zum Download zur Verfügung.

PDF der Radkarte zum Jubiläumsradweg

 

zurück zur Übersicht

Aktuelle Meldungen

14.10.2019

Neue Klangskulptur hinter dem Künstlerdorf

Gemeinsam mit dem Künstler José Antonio Orts (2.v.r.) haben Bürgermeister Franz-Josef Franzbach...

> lesen


11.10.2019

Parkplatz am Künstlerdorf wird gesperrt!

Die Arbeiten im Zuge der Freiraumgestaltung um das Künstlerdorf schreiten voran. Die Firma Pötter...

> lesen


09.10.2019

Altkleider-Container an neuem Standort auf dem Parkplatz Mühlenwall / Glascontainer stehen an der Wallstraße

Im Zuge des Projekts "Freiraumgestaltung rund ums Künstlerdorf" werden die...

> lesen


weitere Meldungen

Aktuelle Veranstaltungen

20.10.2019 Rosenkranzandacht

Kolpingsfamilie Schöppingen


Seniorengemeinschaft St. Brictius


Heimatverein Eggerode u Kindergarten St. Marien

Links