Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

30.11.2022

Deutsche Glasfaser schließt mit Vodafone langfristige Wholesale-Kooperation zur gemeinsamen FTTH-Nutzung

Deutsche Glasfaser und Vodafone haben eine Wholesale-Kooperation über eine Laufzeit von mindestens zehn Jahren geschlossen. Der Vertrag bietet Vodafone bundesweit Zugang zum FTTH-Netz von Deutsche Glasfaser. Die Kooperation bringt die Deutsche Glasfaser ihrem Ziel näher, den ländlichen und suburbanen Raum Deutschlands schnell und umfassend mit Glasfaser zu versorgen.

Deutsche Glasfaser setzt grundsätzlich auf Open Access. Der freie Zugang zum Netz forciert den effizienten Glasfaserausbau und den fairen Wettbewerb der Leistungen und Angebote sowie den verantwortungsbewussten Einsatz von Ressourcen. Open Access ermöglicht Glasfaserkunden Wahlfreiheit zwischen verschiedenen Angeboten. Das Netz wird stärker ausgelastet und dessen Wirtschaftlichkeit erhöht.Ab Herbst 2023 wird Vodafone im Rahmen der Wholesale-Vereinbarung Zugriff auf das Netz von Deutsche Glasfaser haben. Vodafone kann damit perspektivisch bis zu sechs Millionen zusätzliche Haushalte erreichen.


Aktuelle Veranstaltungen (ohne Gewähr; Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie möglich)

Es sind zur Zeit leider keine Veranstaltungen verfügbar.

Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland