Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

17.10.2022

Abfälle sind bald noch einfacher am Wertstoffhof der Gemeinde Schöppingen abzugeben!

Seit Jahresbeginn hat die Gemeinde Schöppingen die Betriebsführung des Wertstoffhofes Schöppingen (In den Kämpen 50) auf die Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland mbh (EGW), einer Tochtergesellschaft des Kreises Borken, übertragen. Gemeinsam wird das Ziel verfolgt, den Wertstoffhof für die Schöppinger noch bürgerfreundlicher zu gestalten und den Betrieb weiter zu optimieren. Hierzu wurde bereits im Frühjahr eine Schüttbox zur kostenlosen Abgabe von Kompost in das Serviceangebot des Wertstoffhofes aufgenommen. Ende April folgte eine gemeinsame Abfallberatung der Gemeindeverwaltung und der EGW auf dem Wertstoffhof zum Thema Kompost und wie Bioabfall zu Hause korrekt in der Biotonne gesammelt wird.

Ganz aktuell werden am Wertstoffhof insgesamt sieben Sammelcontainer für Grünabfall, Sperrmüll und (Möbel-) Altholz durch sogenannte Schüttboxen ersetzt. „Hierdurch können unsere Bürger*innen von nun an diese drei Abfallarten komfortabler, leichter und barrierefreier direkt vom Kofferraum oder PKW-Anhänger in einen dafür eingefassten, ebenerdigen Bereich auf dem Wertstoffhof ausladen,“ teilt Bürgermeister Franzbach mit. Er zeigt sich sichtlich erfreut, dass die bisherige beschwerliche Treppen-/Containerlösung nun für die Grünabfälle, Sperrmüll und (Möbel-)Altholz wegfällt.

„Ein weiterer Vorteil ist, dass unser Wertstoffhofpersonal über die gut zugänglichen Schüttboxen die Abfälle und Wertstoffe leichter prüfen und bei evtl. Fehlwürfen diese herausnehmen und der richtigen Box bzw. Container zuordnen können. Dies ist ein weiterer Beitrag zur richtigen Abfalltrennung!“ so EGW-Geschäftsführer Kleyboldt. Auch die Umwelt bzw. das Klima werden weniger belastet, da für den Abtransport der Abfälle aus den Schüttboxen durch eine verbesserte Verdichtungsmöglichkeit weniger Transportfahrten erforderlich werden und hierdurch weniger CO2 entsteht.

Die Gemeinde Schöppingen und die EGW arbeiten bereits an weiteren Maßnahmen zur Optimierung des Serviceangebotes auf dem Wertstoffhof. U.a. soll zeitnah eine verbesserte Ausleuchtung des Wertstoffhofes in den dunklen Jahreszeiten folgen.


Aktuelle Veranstaltungen (ohne Gewähr; Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie möglich)

Evangelische Kirchengemeinde Ahaus


01.12.2022 Sprechstunde

ASV Hechtclub Schöppingen


01.12.2022 Künstleressen

Stiftung Künstlerdorf Schöppingen

Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland