Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

29.03.2022

Traditionelle Osterfeuer können wieder stattfinden – Umweltschutz steht im Vordergrund

In diesem Jahr können traditionelle Oster- und Brauchtumsfeuer wieder stattfinden. Die Gemeinde Schöppingen nimmt anlässlich der anstehenden Osterfeiertage daher wieder Anmeldungen von Osterfeuern entgegen. Nicht zuletzt aus Umweltschutzgründen achtet die Gemeinde Schöppingen jedoch sowohl in diesem Jahr als auch in Zukunft verstärkt auf die Einhaltung der folgenden grundlegenden Voraussetzungen.

Brauchtumsfeuer sind vor Ihrer Durchführung bei der örtlichen Ordnungsbehörde anzuzeigen. Brauchtumsfeuer sind dabei Feuer, deren Zweck nicht darauf gerichtet ist, pflanzliche Abfälle durch schlichtes Verbrennen zu beseitigen, sondern der Brauchtumspflege dienen. Sie sind insbesondere dadurch gekennzeichnet, dass eine in der Ortsgemeinschaft verankerte Glaubensgemeinschaft, Organisation oder ein Verein das Feuer unter dem Gesichtspunkt der Brauchtumspflege ausrichtet und es im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung für jedermann zugänglich ist. Hierzu gehören klassischerweise Osterfeuer.

Insbesondere gilt: Die Durchführung nichtöffentlicher „privater“ Osterfeuer ist nicht zulässig.


Anmeldung:
Die Anmeldungen zulässiger Osterfeuer werden unter Angabe der notwendigen Informationen entgegengenommen.

Zuständiger Ansprechpartner ist:

Gemeinde Schöppingen, Ordnungsamt, Herr Jansen, Amtsstraße 17, 48624 Schöppingen oder dietrich.jansen(at)schoeppingen.de


Aktuelle Veranstaltungen (ohne Gewähr; Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie möglich)

05.10.2022 Frauenhilfe

Evangelische Kirchengemeinde


06.10.2022 Sprechstunde

ASV Hechtclub Schöppingen


06.10.2022 Vorstandssitzung

ASV Hechtclub Schöppingen

Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland