Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

18.10.2021

Dracula"-Lesung mit Christoph Tiemann: schnell Restkarten sichern!

Dracula. Den Namen kennt jeder – den Roman hingegen nur wenige. Das Theater ex Libris bietet das Original um den bekanntesten Vampir der Literaturgeschichte. Passend zu Halloween am 31. Oktober (Sonntag) gastiert das Ensemble um Christoph Tiemann um 19 Uhr in der Kulturhalle.

Für Schnellentschlossene gibt es noch Restkarten!

Bram Stoker verband zahlreiche slawische Legenden mit der historischen Figur des Vlad Draculea, der im 15. Jahrhundert über die Walachei herrschte. Das fünfköpfige Theater ex Libris macht aus dem Vampir-Roman ein Live-Hörspiel, das die Teile der Erzählung neu arrangiert, aber dennoch dem Original treu bleibt.

Whitby, England, Juli 1893. Miss Mina Murray begleitet ihre Freundin Lucy zu einem Urlaub an die Küste von North Yorkshire. Mit einem im Sturm an Land getriebenen führerlosen Schiff beginnt eine Reihe schrecklicher Ereignisse. Lucy wird krank, Tiere in der Umgebung verhalten sich eigenartig und Minas Verlobter scheint auf seiner Reise nach Transsilvanien verschollen. Kann der geheimnisvolle Professor van Helsing helfen? Das Theater ex Libris ist ein Ensemble, das mit Live-Musik und auf die Handlung abgestimmten Bildern Literatur als Hörspiele auf die Bühne bringt. In Schöppingen war das Theater bereits mit einigen Abenteuern des Sherlock Holmes und Charles Dickens Weihnachtsgeschichte zu Gast.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Gemeindeverwaltung (sabine.sitte@schoeppingen.de) und in den Filialen der örtlichen Sparkasse und Volksbank. Der Eintritt kostet 15 Euro, für Schüler und Studenten zehn Euro. Das Mindestalter für Besucher beträgt 16 Jahre.

Der Kartenverkauf ist aufgrund der geltenden Corona-Schutzmassnahmen limitiert; die Veranstaltung findet im Rahmen der 3-G-Regel statt. Der Einlass beginnt um 18 Uhr.

tiemann.tv/termine/icalrepeat.detail/2021/10/31/341/36%7C46%7C47/dracula-von-bram-stoker.html


Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland