Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

29.03.2021

Schöppingen heimatet! - Bewerbung für den Heimat-Preis 2021 hat begonnen

Beständigkeit hat einen Namen: Heimat-Preis. Zum dritten Mal in Folge lobt Schöppingen auch 2021 den mit insgesamt 5000 Euro dotierten Preis für besondere Projekte im ehrenamtlichen Engagement aus. Der Heimat-Preis ist seit 2019 Bestandteil eines Förderprogramms des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW.

Bewerben (oder vorgeschlagen werden) können sich alle örtlichen Vereine und Initiativen, aber auch Nachbarschaften, Gruppen und Privatpersonen, die mit langjährigen oder neuartigen, traditionellen oder innovativen Projekten das Thema Heimat besonders in den sozialen und kulturellen Fokus gestellt und die Gemeinschaft in der Kommune gestärkt haben. Aufgerufen sind auch alle Antragsteller, die sich bereits in den vergangenen Jahren für den Heimat-Preis Schöppingen beworben hatten, aber nicht zu den Preisträgern gehörten, ihre Projekte erneut einzureichen.

Der Heimat-Preis Schöppingen wird an bis zu drei Personen oder Gruppen mit dann abgestuften Preisgeldern vergeben. Die Bewerbungen mit einer aussagekräftigen Projektdarstellung können schriftlich per Post bei der Gemeindeverwaltung oder per E-Mail bei sabine.sitte@schoeppingen.de eingereicht werden.
 
Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2021.
 


Aktuelle Veranstaltungen (ohne Gewähr; Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie möglich)

Evangelische Kirchengemeinde Schöppingen


12.12.2021 Adventskonzert

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr


kfd Schöppingen

Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland