Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

12.03.2021

Testzentrum in der Kulturhalle öffnet am Freitagnachmittag

Die Bundesregierung geht in ihrer Corona-Teststrategie in die Offensive und sichert ab sofort allen Bürgern kostenlose Schnelltests einmal pro Woche für jeden zu. Auch Schöppingen will diesen Kurs zügig umsetzen und hat es geschafft: Ab heute Nachmittag (Freitag) fungiert die Kulturhalle „Kraftwerk“ zunächst einmal wöchentlich als Testzentrum. Organisiert wird der Testbetrieb vom Malteser Hilfsdienst.

Von 15 bis 20 Uhr haben erwachsene Bürger die Möglichkeit, sich ohne vorherige Terminvergabe in der Kulturhalle „Kraftwerk“ in der Feuerstiege kostenlos auf das Corona Virus testen zu lassen. Der Zugang ist barrierefrei. Wichtig sei, unbedingt ein gültiges Ausweisdokument und einen eigenen Kugelschreiber zum Unterschreiben mitzubringen, betonen die Helfer des Malteser Hilfsdienstes. Von der Registrierung bis zum Testergebnis wird alles codiert.

Die Point-of-Care (PoC)-Antigen-Schnelltests werden von medizinisch geschulten Helfern mittels eines Nasenabstrichs ausgeführt und im integrierten Test-Labor in der Halle untersucht. Nach etwa 15 Minuten steht das Ergebnis fest. Sollte ein Schnelltest positiv auf das Corona Virus ausfallen, wird der Betreffende umgehend mit einem PCR-Labortest nachgetestet. Der Nachweis über das Testergebnis wird digital versandt, kann aber auch vor Ort ausgehändigt werden.

Das Testzentrum wird auch am kommenden Freitag (19. März) von 15 bis 20 Uhr öffnen. Weitere Termine werden über die die Tageszeitung und die sozialen Medien bekannt gegeben.

Ab der kommenden Woche bietet auch die örtliche Linden-Apotheke kostenfreie Testungen für die Bevölkerung in ihren Räumlichkeiten an. Hier ist allerdings vorab eine telefonische Terminvereinbarung (02555-2323) notwendig.

Bild:
Kreisbeauftragter Michael Frenzel (links) und Erich Frenzel (Leiter des Testzentrums) sind mit zahlreichen Helfern des Malteser Hilfsdienstes für den Starttermin gut aufgestellt

 


Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland