Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

26.02.2021

Umweltaktion "Sauberer März 2021" startet am Montag

Der Termin ist seit Jahren gesetzt: Am dritten Samstag im März steht der Frühjahrsputz der Kommune im offiziellen Kalender. Vereine, Fraktionen und Privatpersonen schwingen zum traditionellen Umwelttag die Besen, sammeln Müll und stärken sich im Anschluss bei einem gemeinsamen Imbiss. Coronabedingt hat die Verwaltung umgedacht. Statt des geplanten Umwelttages am 20. März steht nun sogar der ganze Monat im Fokus.

Mit der Aktion „Sauberer März 2021“ ruft die Gemeinde alle Schöppinger auf, in den kommenden vier Wochen der Vermüllung auf den Straßen und Plätzen gezielt zu Leibe zu rücken. Die Frühlingssonne lacht und der Spaziergang lockt? Ausgestattet mit Müllbeutel und Handschuhen, können schon kurze Ausflüge und ein offener Blick inspirieren, den herumliegenden Müll am Wegesrand einfach mal aufzusammeln und mitzunehmen.

Während des Aktionszeitraumes soll, wie von den Umwelttagen bekannt, ein zusätzlicher Container auf dem Wertstoffhof bereitstehen. Bei Fundstellen von wild entsorgtem Sperrmüll oder großen Elektrogeräten kann über die Verwaltung telefonisch eine Information an den Bauhof erfolgen.

Wer Müllsammelaktionen in einem größeren Gebiet anstrebt, sollte sich zur Koordination an die Verwaltung wenden: Um Überschneidungen in den angestrebten Sammelgebieten zu vermeiden, wird eine telefonische Anmeldung (02555/8837) oder per Mail an noel.struck@schoeppingen.de angeregt.

Selbstverständlich müssen beim gemeinsamen Sammeln die Abstands- und Hygieneregeln sowie die geltenden Coronaschutzmaßnahmen (eine Familie oder/und eine weitere Person mit Kindern unter 14 Kindern) beachtet werden.

Handschuhe und Müllsäcke werden von der Gemeinde kostenfrei zur Verfügung gestellt und können nach vorheriger Anmeldung im Bürgerbüro abgeholt werden.

Die Aktion endet am 31. März.

Foto: Pixabay / Mabel Amber


Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland