Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

22.10.2020

Kreis Borken stellt Überschreiten der 50er-Inzidenz offiziell fest

Mit Meldung vom 21.10.2020 hat die Kreisverwaltung mitgeteilt, dass im Kreis Borken die „7-Tage-Inzidenz“ - also die Zahl der gemeldeten Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen - nach Angaben des Landeszentrums Gesundheitdie 50er-Marke überschritten hat.

Damit treten im Kreis Borken vorerst bis auf Weiteres die dafür vorgesehenen landesweit einheitlichen Schutzmaßnahmen gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) in Kraft.

Folgende Regeln gelten damit ab dem heutigen Donnerstag:

  • Maskenpflicht am Sitz- und Stehplatz bei Konzerten, Aufführungen und sonstigen Veranstaltungen und bei Versammlungen in geschlossenen Räumen sowie für Zuschauer bei Sportveranstaltungen – darüber hinaus wird überall dort, wo der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann, das Tragen einer Maske dringend empfohlen – das gilt insbesondere für die Fußgängerzonen

  • Begrenzung der Zahl der Teilnehmer bei Veranstaltungen (Sport, Theater, Kino usw.) auf 100 Personen, wenn kein besonderes Konzept beim Gesundheitsamt vorgelegt wurde (damit wäre sonst eine Teilnehmerzahl bis 500 im Freien bzw. 250 Innenraum möglich)

  • Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum (Straßen, Plätze, Grünanlagen u.ä.) auf maximal 5 Personen oder wie bisher Personen aus 2 häuslichen Gemeinschaften oder ausschließlich Verwandte in gerader Linie, Geschwister, Eheleute, Lebenspartner

  • Sperrstunde zwischen 23 und 6 Uhr für Gastronomiebetriebe sowie für den gleichen Zeitraum ein generelles Verkaufsverbot von Alkohol

  • Beschränkungen der Teilnehmerzahlen für Feste aus herausragendem Anlass auf 10 Teilnehmer im öffentlichen Raum (z. B. Gaststätten). Zudem wird dringend empfohlen, Treffen in privaten Räumen auf ein Minimum zu beschränken.

Landrat Dr. Zwicker bittet die Bürgerinnen und Bürger im Kreis um Verständnis für diese Einschränkungen.

Zur Mitteilung des Landrats (Link führt zu Youtube)


Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland