Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

01.07.2020

Regierungspräsidentin Dorothee Feller überreicht Förderbescheid: 491.000 Euro für Schöppingen

Bildquelle: Bezirksregierung Münster

Insgesamt 19 Förderbescheide hat Regierungspräsidentin Dorothee Feller am vergangenen Dienstag an 15 Kommunen (Billerbeck, Bocholt, Bottrop, Datteln, Emsdetten, Haltern am See, Lengerich, Lüdinghausen, Münster, Raesfeld, Reken, Rheine, Schöppingen, Senden und Waltrop) im Regierungsbezirk Münster übergeben.

Für Schöppingen übereichte Regierungspräsidentin Dorothee Feller einen Förderbescheid aus dem Städtebauförderprogramm 2020 mit einem Volumen von insgesamt 491.000 Euro an Bürgermeister Franz-Josef Franzbach.

"Ich freue mich, dass ich Ihnen heute die Zuwendungsbescheide persönlich übergeben kann - gerade in dieser Zeit der Corona-Pandemie unter Einhaltung aller Hygienevorschriften. Trotz des mittlerweile geübten Umgangs mit Video- und Telefonkonferenzen ist mir der persönliche Austausch mit Ihnen wichtig", sagte Feller zu Beginn des Termins.

Mit den Städtebaufördermitteln aus dem Förderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen wird für Schöppingen das Projekt "Kraftwerk Künstlerdorf, ehem. KSG - Regionale 2016" umgesetzt und damit ein wesentlicher Beitrag zur Verbesserung der Wohn- und Lebensverhältnisse geleistet.
Mit dem bewilligten Geld werden weitere Kosten anerkannt, die im Wesentlichen bei den Teilmaßnamen "Umbau der Kulturhalle einschließlich der städtebaulichen Einbindung" und der "Umgestaltung des Rathauses - Energetische Ertüchtigung und Barrierefreiheit" angefallen sind. Nach fortschreitender Umsetzung der Teilmaßnahmen des Gesamtprojektes "Regionale 2016 - Kraftwerk Künstlerdorf" können die ursprünglich geschätzten Kosten nicht gehalten werden.

Die zuwendungsfähigen Gesamtausgaben für dieses Projekt liegen bei 982.000 Euro und werden vom Land und vom Bund gefördert.

Foto: Förderbescheide übergeben: v.l. Ulrich von Bruchhausen (Bezirksregierung Münster), Regierungspräsidentin Dorothee Feller und Bürgermeister Franz-Josef Franzbach.


Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland