Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

27.05.2020

Heimatpreis Schöppingen 2020 ausgeschrieben

Nach der Premiere im vergangenen Jahr lobt die Gemeinde in 2020 erneut den Heimatpreis Schöppingen aus. Initiiert aus dem NRW-Förderprogramm „Heimat, Zukunft, NRW – wir fördern, was Menschen verbindet“ ist der Heimatpreis mit insgesamt 5.000 Euro dotiert und kann auf bis zu drei Preisträger aufgeteilt werden.

Angesprochen sind Vereine, Institutionen, Gemeinschaften, aber auch (überwiegend) ehrenamtlich engagierte einzelne Personen, sich um die Auszeichnung zu bewerben oder vorgeschlagen zu werden. Preisträger des vergangenen Jahres waren der Schützenverein Ramsberg und die Theatergruppe der Frauengemeinschaft Gemen, die die Jury mit ihrem Engagement für Schöppingen überzeugen konnten.

Unter dem Motto „Tradition, Kultur und Gemeinschaft“ werden Projekte bedacht, die sich in lokalem und regionalem Bezug dem Thema Heimat besonders nähern und Menschen unserer Gesellschaft miteinander verbinden.
Vorschlagsberechtigt sind alle Bürger, die in Schöppingen wohnen oder arbeiten, alle Institutionen und Vereine mit Sitz in Schöppingen sowie die Ratsfraktionen.

Die Vorschläge und Bewerbungen sind mit einer kurzen Begründung per Post, E-Mail (sabine.sitte@schoeppingen.de) oder Fax bis zum 30. September 2020 bei der Gemeindeverwaltung einzureichen.

Der Gemeinderat entscheidet über die Preisträger. 


Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland