Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

21.04.2020

Desinfektionsmittel "Starter-Sets" für Schöppinger Einzelhändler

Gefüllt mit Desinfektionsmittel für Hände und Flächen hatte Unternehmer Rüdiger Sasse (Feinbrennerei Sasse) den Kofferraum seines Pkw und stellte alles am Montagmorgen der Gemeindeverwaltung kostenfrei zur Verfügung.

Weitergegeben wird das aus jeweils zwei Drei-Liter-Kanistern samt zugehörigen Sprühflaschen bestehende Set als Starter-Paket an die örtlichen Einzelhändler und Betriebe, die auf Grund der Corona-Krise schließen mussten und nun wieder geöffnet haben.

Für Sasse hat die Aktion gleich zwei wichtige Gründe: „Wir von der Initiative Schöppingen wollen den Menschen die Angst nehmen, in die Läden zu gehen und gleichzeitig zeigen, dass wir für die Hygieneauflagen vorbereitet sind.“ Die Idee fand bei den hiesigen Unternehmen großen Anklang und Anerkennung.

„Gerade in diesen besonderen Zeiten ist ein Zusammenhalt unerlässlich“, lobte auch Bürgermeister Franz-Josef Franzbach das Engagement. Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes verteilten die etwa 30 Sets unter anderem an die Inhaber kleinerer Einzelhandelsunternehmen, Gastronomen, Auto- und Möbelhäuser, Versicherungsagenturen und die Schöppinger Friseurgeschäfte.


Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland