Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

26.11.2019

Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt im neuen Glanz

Seit Montag erstrahlen die Haupt- und die Amtsstraße in Schöppingens Innenstadt im Lichterglanz der neuen Weihnachtsbeleuchtung. Die Werbegemeinschaft der Initiative Schöppingen e.V. und die Gemeine haben gemeinsam in acht neue Lichtelemente investiert und dafür etwa 12.000 Euro ausgegeben.

Es war an der Zeit: Weit mehr als 20 Jahre hat die vorherige Straßendekoration mit bisher sieben Elementen für vorweihnachtliche Stimmung gesorgt, nun aber an Glanz und Stabilität verloren. Zudem waren die Eisenelemente sehr schwer und unhandlich aufzuhängen; ein Teil der Fassungen für die Glühbirnen defekt und manche Zuleitung marode. Dem Vorschlag, dass das Design der neuen Weihnachtsbeleuchtung klassisch bleiben und dem Vorgänger ähneln sollte, hatten die meisten Mitglieder der Initiative zugestimmt. Nun schmücken wieder Sterne, jeweils links und rechts von einem Schweif flankiert, Schöppingens Ortsdurchfahrten. Das passe auch prima zur Weihnachtsbeleuchtung der Straßenlaternen und ergebe ein stimmiges Gesamtbild, so die Initiative.

Die neuen Elemente sind aus Aluminium, dreiteilig, und somit erheblich leichter zu bewegen. Ein weiterer großer Pluspunkt ist die Stromersparnis: Die 128 LED-Lämpchen eines Elementes verbrauchen pro Stunde gerade mal etwa 90 Watt, der Vorgänger benötigte mit 1.500 Watt/Stunde pro Element ein Vielfaches. Unterstützt wurde die Installation der neuen Weihnachtsbeleuchtung von der Firma KRT Elektrotechnik.


Aktuelle Veranstaltungen

Kirchengemeinde St. Brictius


kfd St. Brictius


12.12.2019 5. Arbeitstag

ASV Eggerode

Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland