Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

25.01.2018

Plattdeutscher Lesewettbewerb im Rathaus

Foto: Rupert Joemann

12 Grundschüler/innen und 4 Sekundarschüler/innen nahmen am Dienstag, 23. Januar 2018, am Plattdeutschen Lesewettbewerb im Schöppinger Rathaus teil.

Bürgermeister Franz-Josef Franzbach begrüßte zunächst alle Teilnehmer/innen mit ihren angereisten Eltern und Großeltern und die vierköpfige Jury im großen Sitzungssaal und freute sich über das große Engagement der Schüler/innen, die plattdeutsche Sprache zu erlernen.

Anschließend trugen die 16 Kinder und Jugendlichen ihre zum Teil sehr humorvollen Texte vor. So überzeugte Hannes Elfering mit seiner Geschichte "Drei Praohlbuxen" die Jury und wurde Sieger des Wettbewerbs der Grundschüler.
Leon Gausling siegte bei den Fünft- bis Siebtklässlern und Katja Bülters bei den Acht- bis Zwölftklässern.

Die Schöppinger Sieger dürfen am 22. März 2018 am Kreisfinale im Kreishaus in Borken teilnehmen.

Die Jury mit Wilhelm Münch (Vorsitzender Heimatverein Schöppingen), Franz-Josef Gausling ( Gemeinde Schöppingen), Heide Zimny (Grundschule) und Linda Wilskamp (Sekundarschule) haben sich ihre Entscheidungen nicht leicht gemacht und bedankten sich bei allen Kindern und Jugendlichen mit einem Gutschein für das Sole-Light-Vechtebad Schöppingen. Die Gutscheine wurden von der Sparkasse Westmünsterland zur Verfügung gestellt. Zu guter Letzt stellten sich alle zum Gruppenfoto vor dem Rathaus auf.


Aktuelle Veranstaltungen

Seniorengemeinschaft Schöppingen


Alleinstehende Frauen

Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland