Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

30.05.2017

Ruprecht Polenz, MdB a.D. aus Münster, zu Gast in Schöppingen

Foto: Dr. Andreas Heilborn

Ruprecht Polenz, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde und ehemaliger Bundestagsabgeordneter der CDU aus Münster, nahm an der offiziellen Feierstunde zur Übergabe der Grundgesetze an die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen am 24. Mai 2017 teil. Der eigentliche Verfassungstag, der 23. Mai, musste wegen der Abschlussprüfungen der Zehntklässler um einen Tag verschoben werden.

Schon zum dritten Mal in Folge wurde dieser "Tag des Grundgesetzes" feierlich begangen. Auf Initiative von Dr. Andreas Heilborn, Politiklehrer an der Sekundarschule, waren auch in diesem Jahr wieder die Bürgermeister Robert Wenking aus Horstmar, Bürgermeister Peter Maier aus Laer und Bürgermeister Franz-Josef Franzbach aus Schöppingen anwesend.

Vom Festakt sehr beeindruckt, verteilte Ruprecht Polenz zum Abschluss der Veranstaltung gemeinsam mit den Bürgermeistern das Grundgesetz an die Schülerinnen und Schüler. Zuvor stellte er in seiner Festansprache fest: "Es ist die beste Verfassung, die Deutschland je hatte. Eine Verfassung, um die uns ganz viele Länder und Menschen auf der Welt beneiden." Deshalb sei es um so wichtiger, dass man sich für diese demokratischen Werte einsetzt, so der 70-jährige Politiker.

Anlässlich seines Besuches in Schöppingen trug sich Ruprecht Polenz in das Goldene Buch der Gemeinde Schöppingen ein.


Aktuelle Veranstaltungen

Seniorengemeinschaft Schöppingen


Alleinstehende Frauen

Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland