Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

25.10.2021

Das Bürgerbüro der Gemeinde Schöppingen bleibt in der Woche vom 8. – 12. November (45. KW) geschlossen

In dieser Zeit wird die Einwohnermeldesoftware auf ein neues Programm umgestellt und das Team des Bürgerbüros umfassend auf das neue System geschult.

Die Vorbereitungen zur Migration der Software starten am 3. November (Mittwoch). Bis einschließlich 5. November (Freitag) steht das Bürgerbüro für diverse Anliegen nur eingeschränkt zur Verfügung, bleibt aber zu den üblichen Zeiten geöffnet.
Da in diesen drei Tagen kein Zugriff auf die zentrale Datenbank besteht, können keine Personalausweise und Reisepässe beantragt werden. Auskünfte aus dem Melderegister sind ebenso nicht möglich. Anträge auf Erstellung eines Führungszeugnisses sowie An-, Ab- und Ummeldungen des Wohnortes können lediglich entgegengenommen werden. Deren Bearbeitung erfolgt nach der Systemumstellung ab 15. November.

Uneingeschränkt bearbeitet werden Kfz-Abmeldungen, Antrag und Umtausch von Führerscheinen, Anträge auf Elterngeld, in Schwerbehindertenangelegenheiten und Beglaubigungen. Bereitliegende Ausweisdokumente können abgeholt werden und Formulare für das Finanzamt, GEZ und BAföG werden ausgegeben.

Die Verwaltung dankt für das Verständnis und bittet alle Bürgerinnen und Bürger die Dringlichkeit ihrer Anliegen zu prüfen und zu planen. Das erleichtert die Arbeit des Bürgerbüros während des Umstellungszeitraums.

Bei Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Schöppinger Bürgerbüros unter 02555-88-0 zur Verfügung.


Aktuelle Veranstaltungen (ohne Gewähr; Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie möglich)

Evangelische Kirchengemeinde Schöppingen


02.12.2021 Sprechstunde

ASV Hechtclub Schöppingen


02.12.2021 Vorstandssitzung

ASV Hechtclub Schöppingen

Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland