Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

St. Antonius-Haus

Foto: St. Antonius-Haus

Das St. Antonius Haus unterhält sowohl eine Pflegeeinrichtung für alte und pflegebedürftige Menschen als auch Einrichtungen der Behindertenhilfe. Es verfügt neben einem Pflegebereich auch über Plätze für Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung oder einer geistigen und mehrfachen Behinderung dauerhaft auf unterstützende Hilfe und Begleitung angewiesen sind. Die Bewohner/Innen leben in einer ihrem Alter bzw. ihrer Behinderung entsprechenden Wohnform.

Ebenfalls gehören zu dem Angebot der St. Antonius Haus gGmbH barrierefreie und seniorengerechte Wohnungen. Bei Bedarf wird eine entsprechende Betreuung angeboten, um älteren und benachteiligten Menschen solange wie möglich den Verbleib in einer eigenen Wohnung zu ermöglichen. Zur Sicherung einer angemessenen Tagesstruktur können die Bewohner/Innen arbeitstherapeutische und freizeitorientierte Angebote innerhalb und außerhalb der Einrichtung wahrnehmen.

Es wird in einem bestimmten Umfang auch „Essen auf Rädern“ im Schöppinger Umfeld angeboten und ein stationärer Seniorentisch für das Mittagessen ermöglicht. Es ist erklärtes Ziel, Hilfe, Unterstützung und Betreuung zu bieten, wo dies aufgrund krankheitsbedingter Umstände notwendig ist. Neben den Kernbereichen Pflege, Wohnen und Arbeiten bietet das St. Antonius Haus auch eine breite Palette therapeutischer und freizeitorientierter Angebote.

Kontakt:

St. Antonius-Haus
Antoniusplatz 1-9
48624 Schöppingen
Heimleitung: Markus Schneider
Tel.          0 25 55 / 867-0
Fax          0 25 55 / 867-27
Email:     info@st-antonius-haus.de
Internet:  www.st-antonius-haus.de

Träger der Einrichtung:
St. Antonius-Haus gGmbH
Gesellschafter:
Kirchengemeinde St. Brictius

Aktuelle Meldungen

09.07.2020

Amtsblatt 18/2020 herausgegeben

Bürgermeister Franzbach hat am 09.07.2020 das Amtsblatt 18/2020 herausgegeben. Inhalt des...

> lesen


08.07.2020

Thomas Sievert zum stellvertretenden Leiter der Schöppinger Feuerwehr ernannt

Nach dreijähriger Zusatzausbildung in vier Lehrgängen am Institut der Feuerwehr in Münster hat...

> lesen


04.07.2020

Wasser-Kraft-Spielplatz eröffnet

„Kraftstation“ fügt sich thematisch in den Kontext Kunst und erneuerbare Energie ein

> lesen


weitere Meldungen

Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland