Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

Breitbandausbau

Die Gemeinde Schöppingen wird nach den Innenbereichen nun auch die Außenbereiche mit schnellem Internet versorgen. Das Land NRW fördert den Ausbau mit 1,8 Millionen Euro, 200.000 Euro steuert die Gemeinde selbst dazu.

Den Zuschlag für den Ausbau hat die Firma epcan GmbH aus Vreden erhalten. Zum Auftakt hat am 25.04.2018 ein gemeinsamer Multiplikatorenabend mit den Gemeinde Legden und Heek, die ebenfalls mit der epcan GmH das schnelle Netz in die Außenbereiche bringen wollen, stattgefunden. Den eingeladenen Vertretern aus Politik und Landwirtschaft der drei Kommunen wurden hierbei die ersten Ausbauplanungen vorgestellt.

Die epcan GmbH beabsichtigt, die Glasfaserleitungen bis zu den jeweiligen Grundstücksgrenzen zu legen. Auf dem eigenen Grundstück sind dann noch Eigenleistungen erforderlich, damit das schnelle Netz zu einem niedrigen Preis bis ins Haus kommt. Es wird mit einer Bauzeit von ca. 2 Jahren für das gesamte Glasfasernetz gerechnet.

Die epcan GmbH beabsichtigt, individuell mit jedem Hauseigentümer Gespräche zu führen, wie der Anschluss auf seinem Grundstück hergestellt werden soll. Zunächst findet hierzu eine Nachfragebündelung einschließlich Informationsabenden für die Bürgerinnen und Bürger aus den Außenbereichen statt. Die notwendigen Informationen werden zudem durch die epcan GmbH in die Haushalte versandt.

Hinweis zur Förderung: Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) - hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete. Gefördert wird eine Investition in den Breitbandausbau im Rahmen der NGA-Richtlinie im ländlichen Raum des Landes NRW.

Nachfragebündelung: Infos & Termine

Die Nachfragebündelung findet statt im Zeitraum vom 29.05.2018 bis zum 02.07.2018. Nur in diesem Zeitraum profitieren die Anschlussnehmer von den günstigen Tarifen der epcan GmbH, danach würde ein Anschluss teurer werden. Auf der Internetseite www.epcan.de/schoeppingen können Sie weitere Informationen wie die Anschlussliste einschließlich der Aufteilung der direkten und indirekten Anschlüsse abrufen.

Infos:
• Einladungen zur Infoveranstaltung wurden an alle Haushalte verteilt
• Verträge können auch im Bürgerbüro des Rathauses abgegeben werden
• Nachfragebündelung läuft vom 29.05.2018 – einschließlich 02.07.2018

Termine:
• Infoveranstaltung am 29.05.2018 um 19:30 Uhr im Festsaal Alte-Post-Hotel Niehoff, Hauptstraße 82
• Infoveranstaltung am 13.06.2018 um 19:30 Uhr im Festsaal Alte-Post-Hotel Niehoff, Hauptstraße 82

Bei weiteren Fragen hierzu bitte an die Fa. epcan GmbH wenden:
epcan GmbH
Stadtlohner Straße 6 , 48691 Vreden
Tel.: 02564 883374
Mail: epcan@epcan.de
Internet: www.epcan.de/schoeppingen
Bürozeiten: Montag - Freitag von 8:00 Uhr - 18:00 Uhr

Aktuelle Meldungen

12.10.2018

Die Gemeinde Schöppingen sucht Verstärkung für den Bauhof

Zur Verstärkung des gemeindlichen Bauhofes wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e...

> lesen


04.10.2018

Feierliche Einsegnung des Friedhofes "Feldschers Kamp" am 30.09.2018

Nachdem die Bauarbeiten zur Erweiterung des Friedhofes "Feldschers Kamp"...

> lesen


02.10.2018

Fragebogenaktion zum ADFC-Fahrradklimatest 2018

Wie fahrradfreundlich ist Schöppingen? Mit der Fietse durch die Gemeinde: Macht Radfahren in...

> lesen


weitere Meldungen

Aktuelle Veranstaltungen

Kfd St. Brictius


24.10.2018 Friedensläuten


26.10.2018 Raschelgang

Kfd St. Brictius

Links