Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

Unterlagen zur frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit über die Aufstellung eines Bebauungsplanes zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 „Esch“

Die verschiedenen Planunterlagen zur frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit über die Aufstellung eines Bebauungsplanes zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 „Esch“ finden Sie hier:

4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 "Esch" - Vorentwurf (Großformat)
4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 "Esch" - Vorentwurf
4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 "Esch" - Vorentwurf (Text)
Begründung (Vorentwurf) zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 "Esch"
Umweltbericht (Vorentwurf) zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 "Esch"
Stellungnahme nach Artenschutzrechtlicher Prüfung Stufe I zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 "Esch"
Plan Ausgangszustand des Plangebietes
Zustand des Plangebietes nach Umsetzung der 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 "Esch"

Diese Veröffentlichung im Internet ersetzt gemäß § 3 Abs. 1 des Gesetzes zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie (Planungssicherstellungsgesetz – PlanSiG) die frühzeitige Auslegung der Unterlagen zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 „Esch“ zum Zweck der Erörterung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB.

Neben der Veröffentlichung im Internet können die veröffentlichten Unterlagen in der Zeit vom 02.11. - 03.12.2021 auch im Rathaus der Gemeinde Schöppingen, Amtsstraße 17, 48624 Schöppingen während der allgemeinen Dienststunden nach Vereinbarung eingesehen werden (§ 3 Abs. 2 PlanSiG).

Hierbei ist zu beachten, dass das Rathaus der Gemeinde Schöppingen aufgrund der COVID-19-Pandemie derzeit nur nach vorheriger Terminabsprache für Besucher geöffnet ist, sodass für die Einsichtnahme in die ausliegenden Planunterlagen vorab ein Termin zu vereinbaren ist. Eine Terminvereinbarung ist bei der Gemeinde Schöppingen unter Tel.: 0 25 55 / 88-29 oder -30 möglich. Zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Besucherinnen und Besucher eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und das Rathaus möglichst nur alleine aufzusuchen.
 

Unterlagen zur 1. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Nr. 33 „Winters Kamp“

Die verschiedenen Planunterlagen zur 1. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Nr. 33 „Winters Kamp“ finden Sie hier:

Bebauungsplan Nr. 33 "Winters Kamp", 1. Änderung
Bebauungsplan Nr. 33 "Winters Kamp", 1. Änderung, Großformat
Zeichnerische und Textliche Festsetzungen zur 1. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Nr. 33 „Winters Kamp“
Begründung zur 1. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Nr. 33 „Winters Kamp“
Lageplan zur Grenzanzeige zur 1. Änderung und Ergänzung des Bebauungsplanes Nr. 33 „Winters Kamp“

Öffentliche Auslegung der Unterlagen zur Bauleitplanung "Ehemalige Kasernenanlage" gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Die verschiedenen Planunterlagen zur Bauleitplanung "Ehemalige Kasernenanlage" finden Sie hier:

Bebauungsplan Nr. 43 "Ehemalige Kasernenanlage"
Begründungsentwurf zum Bebauungsplan Nr. 43 "Ehemalige Kasernenanlage"
Umweltbericht zum Bebauungsplan Nr. 43 "Ehemalige Kasernenanlage"
Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag zum Bebauungsplan Nr. 43 "Ehemalige Kasernenanlage"
Nachtrag I zum Umweltbericht zum Bebauungsplan Nr. 43 "Ehemalige Kasernenanlage"

Diese Veröffentlichung im Internet ersetzt gemäß § 3 Abs. 1 des Gesetzes zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie (Planungssicherstellungsgesetz – PlanSiG) die frühzeitige Auslegung der Unterlagen zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 43 "Ehemalige Kasernenanlage" gemäß § 3 Abs. 2 BauGB.

Neben der Veröffentlichung im Internet können die veröffentlichten Unterlagen in der Zeit vom 06.09. - 06.10.2021 auch im Rathaus der Gemeinde Schöppingen, Amtsstraße 17, 48624 Schöppingen während der allgemeinen Dienststunden nach Vereinbarung eingesehen werden (§ 3 Abs. 2 PlanSiG).

Hierbei ist zu beachten, dass das Rathaus der Gemeinde Schöppingen aufgrund der COVID-19-Pandemie derzeit nur nach vorheriger Terminabsprache für Besucher geöffnet ist, sodass für die Einsichtnahme in die ausliegenden Planunterlagen vorab ein Termin zu vereinbaren ist. Eine Terminvereinbarung ist bei der Gemeinde Schöppingen unter Tel.: 0 25 55 / 88-29 oder -30 möglich. Zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Besucherinnen und Besucher eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und das Rathaus möglichst nur alleine aufzusuchen.

Öffentliche Auslegung der Unterlagen zur Bauleitplanung "Antoniushaus" gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Die verschiedenen Planunterlagen zur Bauleitplanung "Antoniushaus" finden Sie hier:

Entwurf Bebauungsplan Nr. 45 "Antoniushaus" - Großformat
Entwurf Bebauungsplan Nr. 45 "Antoniushaus" - A1
Entwurf Bebauungsplan Nr. 45 "Antoniushaus" - Textliche Festsetzungen
Begründungsentwurf zum Bebauungsplan Nr. 45 "Antoniushaus"
Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag zum Bebauungsplan Nr. 45 "Antoniushaus"
Geotechnischer Bericht zum Bebauungsplan Nr. 45 "Antoniushaus"

Diese Veröffentlichung im Internet ersetzt gemäß § 3 Abs. 1 des Gesetzes zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie (Planungssicherstellungsgesetz – PlanSiG) die frühzeitige Auslegung der Unterlagen zum Bebauungsplan Nr. 45 "Antoniushaus" der Gemeinde Schöppingen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB.

Neben der Veröffentlichung im Internet können die veröffentlichten Unterlagen in der Zeit vom 06.09. - 06.10.2021 auch im Rathaus der Gemeinde Schöppingen, Amtsstraße 17, 48624 Schöppingen während der allgemeinen Dienststunden nach Vereinbarung eingesehen werden (§ 3 Abs. 2 PlanSiG).

Hierbei ist zu beachten, dass das Rathaus der Gemeinde Schöppingen aufgrund der COVID-19-Pandemie derzeit nur nach vorheriger Terminabsprache für Besucher geöffnet ist, sodass für die Einsichtnahme in die ausliegenden Planunterlagen vorab ein Termin zu vereinbaren ist. Eine Terminvereinbarung ist bei der Gemeinde Schöppingen unter Tel.: 0 25 55 / 88-29 oder -30 möglich. Zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Besucherinnen und Besucher eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und das Rathaus möglichst nur alleine aufzusuchen.

Unterlagen zur frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit über die Planungen zur 1. Erweiterung Baugebiet "Im Winkel"

Die verschiedenen Planunterlagen zur frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit über die Planungen zur 1. Erweiterung Baugebiet "Im Winkel" (im Entwurf) finden Sie hier:

32. Änderung des Flächennutzungsplanes; Stand 11.02.2021
32. Änderung Flächennutzungsplan (Großformat) (Stand: 11.02.2021)
32. Änderung Flächennutzungsplan, Begründung (A4-Format) (Stand: 25.02.2021)
Bebauungsplan Nr. 46 "1. Änderung und Erweiterung Baugebiet Im Winkel" (Stand: 25.02.2021)
Bebauungsplan Nr. 46 "1. Änderung und Erweiterung Baugebiet Im Winkel" (Großformat) (Stand: 25.02.2021)
Bebauungsplan Nr. 46 "1. Änderung und Erweiterung Baugebiet Im Winkel" (Text) (Stand: 25.02.2021)
Bebauungsplan Nr. 46 "1. Änderung und Erweiterung Baugebiet Im Winkel", Begründung (Stand: 25.02.2021)
Teilungsentwurf (Stand: 18.02.2021)

Diese Veröffentlichung im Internet ersetzt gemäß § 3 Abs. 1 des Gesetzes zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie (Planungssicherstellungsgesetz – PlanSiG) die frühzeitige Auslegung der Unterlagen zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 43 "Ehemalige Kasernenanlage" der Gemeinde Schöppingen zum Zweck der Erörterung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB.

Neben der Veröffentlichung im Internet können die veröffentlichten Unterlagen in der Zeit vom 15.03. - 16.04.2021 auch im Rathaus der Gemeinde Schöppingen, Amtsstraße 17, 48624 Schöppingen während der allgemeinen Dienststunden nach Vereinbarung eingesehen werden (§ 3 Abs. 2 PlanSiG).

Hierbei ist zu beachten, dass das Rathaus der Gemeinde Schöppingen aufgrund der COVID-19-Pandemie derzeit nur nach vorheriger Terminabsprache für Besucher geöffnet ist, sodass für die Einsichtnahme in die ausliegenden Planunterlagen vorab ein Termin zu vereinbaren ist. Eine Terminvereinbarung ist bei der Gemeinde Schöppingen unter Tel.: 0 25 55 / 88-29 möglich. Zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Besucherinnen und Besucher eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und das Rathaus möglichst nur alleine aufzusuchen.
 

Unterlagen zur frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit über die "Erweiterung des Gewerbegebietes NORD" gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Die verschiedenen Planunterlagen zur frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit über die "Erweiterung des Gewerbegebietes NORD" (Entwurf) finden Sie hier:

  29.Änderung Flächennutzungsplan (DIN A4)
  Begründung 29. Änderung Flächennutzungsplan
  6. Ergänzung und 5. Änderung Bebauungsplan Nr. 2 (DIN A2)
  6. Ergänzung und 5. Änderung Bebauungsplan Nr. 2 (Text)
  Begründung 6. Ergänzung und 5. Änderung Bebauungsplan Nr. 2

Diese Veröffentlichung im Internet ersetzt gemäß § 3 Abs. 1 des Gesetzes zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie (Planungssicherstellungsgesetz – PlanSiG) die frühzeitige Auslegung der Unterlagen zur 29. Änderung des Flächennutzungsplanes und zur 6. Ergänzung und 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 2 „Münsterstraße" der Gemeinde Schöppingen zum Zweck der Erörterung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB.

Neben der Veröffentlichung im Internet können die veröffentlichten Unterlagen in der Zeit vom 22.06. – 22.07.2020 auch im Rathaus der Gemeinde Schöppingen, Amtsstraße 2*, 48624 Schöppingen während der allgemeinen Dienststunden nach Vereinbarung eingesehen werden (§ 3 Abs. 2 PlanSiG).

Hierbei ist zu beachten, dass das Rathaus der Gemeinde Schöppingen aufgrund der COVID-19-Pandemie derzeit nur nach vorheriger Terminabsprache für Besucher geöffnet ist, sodass für die Einsichtnahme in die ausliegenden Planunterlagen vorab ein Termin zu vereinbaren ist. Eine Terminvereinbarung ist bei der Gemeinde Schöppingen unter Tel.: 0 25 55 / 88-29 oder -30 möglich. Zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Besucherinnen und Besucher eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und das Rathaus möglichst nur alleine aufzusuchen.

 


Ansprechpartner

Für weitere Informationen und Rückfragen zu den o.g. Verfahren wenden Sie sich gerne an

Herrn Teigeler (hans-heinrich.teigeler(at)schoeppingen.de, Tel.: 02555/88-29).

*Amtsstraße 2 (Interimsquartier der Gemeindeverwaltung Schöppingen im ehemaligen Möbelhaus Rotterdam)

Aktuelle Meldungen

16.05.2022

Wir sind dabei - Erfolg im Landeswettbewerb LEADER: 2,7 Mio. € für „Kulturlandschaft Westmünsterland“

Zweimal waren sie bereits dabei, der LEADER-Verein Kulturlandschaft „Ahaus, Heek und Legden“ und...

> lesen


13.05.2022

Wahlergebnisse zur Landtagswahl

Online-Tool und Präsentation im Rathaus

> lesen


13.05.2022

Schulfest der Brictiusschule am Sonntag, 15. Mai 2022

Die Brictiusschule veranstaltet am Sonntag (15. Mai) von 11:00  bis 16:30 Uhr auf dem...

> lesen


weitere Meldungen

Aktuelle Veranstaltungen (ohne Gewähr; Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie möglich)

22.05.2022 Ged

ASV Eggerode


26.05.2022 Erstkommunion

St. Marien Eggerode

Links

BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland
BuBiM - Bus und Bahn im Münsterland