Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

07.05.2018

Umwelt schützen und gewinnen - Klimaschutzpreis 2018

1.000 Euro Preisgelder für Schöppinger Umwelt- und Klimaschutzprojekte zu gewinnen

Mit dem innogy Klimaschutzpreis, der in diesem Jahr bereits zum vierten Mal verliehen wird, werden Projekte ausgezeichnet, die den Umwelt- und Klimaschutz in Schöppingen voranbringen. Für die besten Projekte, Ideen und Aktivitäten stehen Fördergelder in Höhe von insgesamt 1.000 € zur Verfügung.

Bewerben können sich all diejenigen Personen, Gruppen, Vereine oder Verbände, die sich im vergangenen Jahr besonders für die Ziele des Umwelt- und Klimaschutzes eingesetzt haben. Der Klimaschutzpreis 2018 kann an Privatpersonen, juristische Personen, Personengruppen, Vereine und Verbände, Schulklassen, Kindergärten, Arbeitsgemeinschaften oder Institutionen verliehen werden, die innerhalb der Gemeinde Schöppingen tätig sind. Preisträger der vergangenen Jahre waren u.a. Schüler der Sekundarschule, Tiere in Not Schöppingen sowie die Talenteschmiede. Gehen mehrere preiswürdige Vorschläge ein, kann das Preisgeld entsprechend geteilt werden.

Wichtig ist jeweils der lokale Bezug zu Schöppingen. Preiswürdig sind die unterschiedlichsten Aktionen – von der energiesparenden Heizung fürs Vereinsheim bis hin zu Artenschutzprojekten für bedrohte Tierarten. Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Maßnahme sich auf dem privaten Grundstück oder einer öffentlichen Fläche befindet. Jede Maßnahme kann gewürdigt werden. Es geht immer darum, Eigeninitiative zu zeigen und gemeinsam für den Umwelt- und Klimaschutz aktiv zu werden. Die eingereichten Aktivitäten können noch in der Planung, gerade in der Umsetzung oder auch bereits abgeschlossen sein.

Vorschläge für die Verleihung des Klimaschutzpreises können bei der Gemeinde Schöppingen, Amtsstraße 17, 48624 Schöppingen bis zum 15. Juni 2018 schriftlich oder per E-Mail eingereicht werden. Die Vorschläge sollen möglichst aufschlussreich darstellen, welche umwelt- und klimaschutzrelevanten Ziele mit dem Engagement der Bewerber erreicht worden sind bzw. erreicht werden sollen.

Weitere Informationen erhalten alle Interessenten bei der Gemeinde Schöppingen per E-Mail (maria.fuchs@schoeppingen.de) oder unter der Telefonnummer: 02555/8834.

 

 


Aktuelle Veranstaltungen

27.05.2018 Marienfesttafel

Heimatverein Eggerode


Bürgerschützenverein Schöppingen


Bürgerschützenverein Schöppingen

Links