Hier beginnt die Nebennavigation

Hier beginnt die Hauptnavigation Ebene 2

Anlauf- und Kontaktstelle "Haus Sasse"

Die Anlauf- und Kontaktstelle des Jugendamtes des Kreises Borken ist seit dem 15.02.2003 im "Haus Sasse“ präsent. Das historische, unter Denkmalschutz stehende Gebäude "Haus Sasse“ wurde grundlegend renoviert und liebevoll restauriert und stellt einen zentral gelegenen, ansprechenden Standort für die Anlauf- und Kontaktstelle dar.

Das gemeinsam vom Kreis Borken und der Gemeinde Schöppingen getragene Modellprojekt hat die Zielsetzung, möglichst frühzeitig Problemlagen von Kindern, Jugendlichen und Familien zu erkennen.

In Kooperation mit freien Trägern, engagierten Personen und Institutionen sollen abgestimmte und aufeinander bezogene Hilfen und Angebote installiert werden. Als ein Instrument hierzu werden Sprechstunden vom Fachbereich Jugend und Familie des Kreises Borken und der in enger Kooperation beteiligten freien Träger der Jugendhilfe angeboten.

Im "Haus Sasse" erhalten Sie Informationen, Beratungen und Hilfen in den Bereichen Erziehung, Partnerschaft und Familie, Schule und Beruf, Vereine, Selbsthilfegruppen, Behörden etc.. Dazu werden Projekte und Angebote für Eltern, Jugendliche und Kinder in Kooperation mit Kindergärten, Schulen und anderen Institutionen geboten. Das Projekt ist in seiner Art im Umkreis einzigartig.


Kontakt:

Anlauf- und Kontaktstelle "Haus Sasse"
Hauptstraße 56, 48624 Schöppingen
Tel. 0 25 55 / 92 94 67
Sprechstunde: Montags von 15:00 Uhr - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung
Ansprechpartner: Herr Jörg Schulze Sievert, Tel.: 0 25 63 / 96 980

bei Fragen außerhalb der Sprechzeiten:
Kreis Borken, Fachbereich Jugend & Familie
Nebenstelle Stadtlohn
Herr Jörg Schulze Sievert
Tel.: 0 25 63 / 96 980
Email: j.schulze-sievert@kreis-borken.de


Schuldnerberatungsstelle des Caritasverbandes der Dekanate Ahaus-Vreden e.V.

Die Schuldnerberatungsstelle ist ein Beratungsdienst in Trägerschaft des Caritasverbandes für die Dekanate Ahaus und Vreden e.V. und gehört zum Familienservice. Sie besteht seit 1986 und arbeitet im Delegationsauftrag des Kreises Borken.

Jeder kann schnell in eine Situation kommen, wo ihm die Schulden über den Kopf wachsen, weil er uninformiert war, arbeitslos wurde, leichtsinnig war, unerfahren war oder seine finanziellen Möglichkeiten falsch eingeschätzt hat.

Der Caritasverband für die Dekanate Ahaus und Vreden e.V. möchte Ihnen in solch schwieriger Situation ein hilfreicher Partner sein. Nach der Anmeldung wird dem Ratsuchenden ein Termin zu einem ersten Gespräch mitgeteilt. In diesem Gespräch erhalten Sie die Gelegenheit über Ihr Problem zu sprechen und eventuell erste Fragen abzuklären.
Mehr zur Schuldnerberatung der Caritas finden Sie hier:

Kontakt und Sprechstunden im "Haus Sasse"
Ansprechpartner: Caritas Schuldner- u. Insolvenzberatung,
Frau Marlies Lausmann; Tel.: 0 25 61 / 42 91 20
Sprechstunde ist jeden 1. und 3. Dienstag im Monat
von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
www.caritas-ahaus-vreden.de

 

 

Aktuelle Meldungen

16.08.2017

Unterlagen zur Bürgerbeteiligung der Bauleitplanung "Stellplatzanlage Ebbinghoff"

Die verschiedenen Planunterlagen (im Entwurf) finden Sie hier: 27. Änderung Flächennutzungsplan,...

> lesen


16.08.2017

Unterlagen zur öffentlichen Auslegung der Bauleitplanung "Am Berg"

Die verschiedenen Planunterlagen (im Entwurf) finden Sie hier: Bebauungsplan Nr. 39 "Am...

> lesen


14.08.2017

Bundestagswahl 2017

Am Sonntag, 24. September 2017, findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Der Bundestag...

> lesen


weitere Meldungen

Aktuelle Veranstaltungen

20.08.2017 Flohmarkt

Kreative Pro Eggerode


Pfarrei St. Brictius


26.08.2017 Sportwochenende SVE

SV Eggerode

Links